Die Cloudianer

Die Cloudianer - Cover
Die Cloudianer

Die Cloudianer sind allwissend – wir auch?

Eine Verschwörungstheorie

Wir halten uns gewöhnlich für sehr gut informierte Menschen. Wir lesen die Zeitung, sehen täglich die Tagesschau und lesen viele Artikel im Internet. Glücklicherweise gibt es ja so viele Medien! Welch ein Glück, dass es diese Vielfalt gibt!?

Stimmt das? Sind die Nachrichten wirklich so unterschiedlich und bunt wie die vielen Pixel auf dem Bildschirm? Sind wir freie und mündige Bürger, die gut informiert über ihr Schicksal selbst bestimmen?

Voraussetzung dafür wäre, dass man uns alle möglichen Informationen ungefiltert zur Verfügung stellt, damit wir eine Situation aus allen Perspektiven beurteilen können. Dem Anschein nach ist es in einer Demokratie so. Und die Mehrheit von uns glaubt es.

Sind wir frei, weil es im Gesetz steht? Oder steht es im Gesetz, damit wir es glauben?

Es steht doch alles in der Verfassung: Jeder darf sich frei aus allen möglichen Quellen informieren. Eine Zensur gibt es nicht. Die Wissenschaft ist frei und unabhängig. Wir leben in einer Demokratie!

Das sind schöne Worte, die wir gerne hören. Was aber, wenn die Demokratie nur eine inszenierte Show wäre, in der wir die Rolle der Sklaven „höherer Mächte“ zugewiesen bekommen haben? Völliger Blödsinn?

Geheimnisse – zu unserem Wohl?

Warum gibt es geheime Zirkel, Tagungen oder einfach nicht-öffentliche Besprechungen? Was machen die Geheimdienste eigentlich so mit ihren tausenden Mitarbeitern den ganzen Tag? Warum wird uns überhaupt irgendetwas vorenthalten, wo wir doch als Volk „der Souverän“ sind?

Zensur zu unserem Schutz? Brauchen wir das? Wurden wir gefragt, ob wir das wollen?

Warum werden einige Dinge im Internet zensiert? Warum darf man über einige Sachen nicht frei reden und Menschen sind sogar in Haft, weil sie unpassende oder unwahre Dinge gesagt haben sollen? Um uns vor Hass und Fehlinformationen zu schützen?

Das können wir doch als „mündige Bürger“ selbst, oder? Muss uns der Staat wirklich wie ein Kleinkind beschützen?

Merkwürdige Beschützer sind anscheinend unter uns…